Wie Packe ich meinen Rucksack?

Wenn es darum geht deinen Rucksack für ein größeres Lager zu packen ist schnell guter Rat teuer. Was kommt mit und was bleibt besser da? Hier sollt ihr Inspiration finden. Und damit das nicht so langweilig wird, gibt es das Ganze zum anschauen.

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere fleißigen Regisseure.

Friedenslicht in der Gemeinde angekommen

Gestern haben zwei unserer Leiterinnen und ein Gruppenkind das Friedenslicht aus Bethlehem in der Herz-Jesu-Kirche in Hamburg-Hamm abgeholt.

Nach einer kurzen Messe mit Predigten und Reden von der Bischöfin, dem Erzbischof und Fr. Fegebank, ging es mit dem Licht quer durch die Stadt zurück in unsere Gemeinde. Bei der Messe anwesend waren neben den Vertreter*innen der Kirche und Politik auch viele andere Pfadfinderstämme und -verbände.

Das diesjährige Friedenslicht steht unter dem Motto „Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“.

Seit nunmehr 27 Jahren wird es alljährlich zu uns in die Hamburger Gemeinden getragen, nachdem es in Bethlehem entzündet, mit dem Flugzeug nach Wien geflogen und von dort von Pfadfinder*innen nach Deutschland transportiert wurde. Es hat also einen wirklich langen Weg hinter sich, bis es dann endlich bei uns in der Kirche steht.

Das Friedenslicht kann in den kommenden Tagen bei uns in der Gemeinde abgeholt werden. Bitte bringt hierzu eine Kerze und ein Behältnis mit, damit ihr das Licht windgeschützt transportieren könnt.

Der Stamm Große Freiheit Altona wünscht allen Gruppenkindern und deren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit!!

Kleiner Einblick in die aktuellen Juffi-Gruppenstunden

Wir machen jetzt schon in der 2. Woche „Das Perfekte Juffi-Dinner“. Die Gruppenkinder wurde hierzu in 3 Gruppen geteilt und bereiten jeweils mit den zwei Leiterinnen und Mitgliedern der Rovergruppe ein Essen vor.

Das Dinner der jeweiligen Gruppen muss aus 2 Gerichten bestehen und vegetarisch sein.

Die Gruppe um die Rover hat sich in dieser Woche für Brot und Dips als Vorspeise und Kaiserschmarren als Hauptgang entschieden. Sehr sehr lecker und mit extra Puderzucker und Apfelmus besonders gut. 🙂

Nachdem nächste Woche die Gruppe um Luisa gekocht hat, wird die Gewinnergruppe ermittelt. Auf die Gewinner*innen wartet eine kleine Überraschung, um den Sieg zu feiern!

Lange Nacht der Kirchen

Liebe Pfadfinder vom Stamm „Große Freiheit Altona“,
an diesem Samstag, den 18.9.2021 findet die „Lange Nacht der Kirchen“ statt. https://ndkh.de/kirche/051_Ansgarkirche/Ab 18:45 Uhr startet es an der Ansgarkirche in der Griegstr 1, 22605 Hamburg. (Unsere Gemeinden arbeiten dort zusammen.)Unsere Pfadfinder helfen mit (bitte erscheint dafür zahlreich), der Zirkus Firlefanz tritt auf und der Brasilienkreis sorgt fürs Essen.

Gut Pfad
Britta

Kirchen und Programme

Stammesversammlung 2021

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover, Leiter, Eltern und Freunde!

Am 22.09.2021 findet um 18:00 Uhr zurordentliche Stammesversammlung der DPSG Große Freiheit im Pfadfinderraum des Gemeindehauses statt – und Ihr seid alle eingeladen, dabei zu sein!

Die Versammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium auf Stammesebenein der DPSG. Jede Stufe ist stimmberechtigt und kann so aktiv die Zukunft unserer Pfadfindergruppe in Altona mitgestalten. Bei der Versammlung werden wir möglicher weise einen Kuraten wählen. Außerdem werden wir gemeinsam Beschlüsse über Vorhaben, Aktionen und grundsätzliche Fragen fassen. Es ist also wichtig, dass ihr alle dabei seid!

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung des Protokolls der Stammesversammlung von 2020
4. Berichte der Stufen
5. Bericht des Vorstandes
6. Bericht des Kassenprüfers und des Kassenwarts für 2020
7. Wahlen: Kurat, Vorstand
8. Anträge
9. Verabschiedung
Damit eure Anträge auf die Tagesordnung kommen, sendet sie bitte bis zum 13.09.2021 dem Stammesvorstand zu. Ein Antrag besteht aus zwei Teilen, dem ausformulierten Antrag auf einen Beschluss und einer Begründung, warum der Beschluss gefasst werden sollte. Bei Anträgen, die erst später eingereicht werden, muss die Versammlung über deren Zulassung abstimmen.
Wichtig: bei unserer Stammesversammlung gelten die „drei G“, d.h. alle Teilnehmenden müssen entweder getestet (mit Nachweis, nicht älter als 48 Stunden), geimpft (2 Wochen nach der letzten Impfung) oder genesen (negativer PCR-Test, mind. 28 Tage und max. sechs Monate alt) sein. (gilt nicht für Kinder unter 12 Jahre)
Bitte gebt uns Bescheid, wenn ihr NICHT dabei sein könnt.
Gut Pfad und bis zum 22.9. um 18:00 Uhr!

Euer Stammesvorstand

Einladung_Stammesversammlung 2021 bearbeitet.docx
Herunterladen